Fachanwalt Betriebsrat

Fachanwalt für Arbeitsrecht Wolfgang Steen,
Kanzlei Gaidies Heggemann & Partner,
Mönckebergstr. 17, 20095 Hamburg; steen@gsp.de

          








Rechtsprechung für den Betriebsrat






BLOG: www.betriebsrat-aktiv-hamburg.de
mit laufend neuer Rechtsprechung

Service: Anhörung und Widerspruch des BR bei Kündigungen als pdf
Betriebliche Altersversorgung - VORSICHT bei Änderungswünschen des Arbeitgebers - als pdf

 

ständige Fortbildung garantiert



wir erfüllen die Voraussetzungen für die Fachanwaltschaft durch langjährige Praxis und ständige Fortbildung - auch über das Üblichen hinaus

 
Beratung für den Betriebsrat
   

Wir beraten bundesweit Betriebsräte schon seit Jahren, in einigen Fällen seit Jahrzehnten. Das notwendige Vertrauensverhältnis ist uns wichtig und wird geschätzt.
Rechtsanwalt Steen ist über 25 Jahre "im Geschäft" und als Fachanwalt für Arbeitsrecht tätig. Unser Anspruch: Aktive Unterstützung des Betriebsrates in allen anstehenden Rechts- und Streitfragen, einschl. Begleitung der internen Diskussion im Gremium oder einem Ausschuss.

 

Beratungsfälle sind zum Beispiel:

- Ausgliederung von Unternehmensteilen

- Outsourcing von Teilaufgaben

- Organisations- und Betriebsänderung, auch mit Auslandsbezug

- Umstrukturierung und Personalabbau, einschl. Transfergesellschaft

- Sozialplanverhandlungen

- flexible Schicht- und Arbeitszeitsysteme

- variable Vergütung und Bonussysteme

- Einführung von SAP/HCM

- Beratung von Arbeitnehmervertretern im Aufsichtsrat

- Betriebliche Altersversorgung (Erhalt Besitzstände)

- ... und vieles mehr

 

Die langjährige Erfahrung bietet kompetente Unterstützung und erfolgreiches Handeln. Betriebswirtschaft und EDV-Kenntnisse werden ebenso eingesetzt. Sprechen Sie uns auf Ihr Problem an, wir sagen Ihnen gern, welche Unterstützung wir geben können und welchen Weg wir vorschlagen.

Fachanwalt für Arbeitsrecht Wolfgang Steen, Mönckebergstr .17, 20095 Hamburg, Tel.: 040 - 280 88 611 - mobil: 0172 40 22 860 - steen@gsp.de

                        regelmäßige Infos hier anfordern -  BetriebsRat bestellen

 

Fachartikel von Rechtsanwalt Wolfgang Steen 

Anpassung von Betriebsrenten - ein Dauerstreit - Blog-Beitrag März 2012 auf http://betriebsrat-aktiv-hamburg.de/2012/03/13/anpassung-von-betriebsrenten-ein-dauerstreit/

"Leiharbeit nur noch vorübergehend" - Blog-Beitrag Okt. 2011 auf http://betriebsrat-aktiv-hamburg.de/2011/10/01/was-ist-vorrubergehende-leiharbeit/

"Vulkanasche, Arbeitsausfall und Freistellung" - Betriebsrisiko des Arbeitgebers - Blogbeitrag vom 17. April 2010, http://blog.juracity.de/2010-04-17/vulkanasche-arbeitsausfall-und-freistellung.html

 "Änderungskündigung in die Leiharbeit?" - Aktuelle Rechtsprechung zum Schutz bestehender Arbeitsbedingungen, Newsletter 20/07 vom 26.09.2007 jetzt als pdf öffnen http://www.arbeitsrecht.de/newsletter/archiv/2007/aenderungskuendigung-in-die-leiharbeit-20-2007.php

"Leistungsentgelte nach § 18 TVöD" - Fragen und Antworten aus der Praxis, Der Personalrat, Heft 4/2007, Seite 136 bis 140  jetzt als PDF öffnen  und http://www.arbeitsrecht.de/newsletter/archiv/2007/leistungsentgelte-nach-paragraph-18-tvoed-11-2007.php

Individualarbeitsrecht - Streichung einer Hierarchieebene, Urteilsanmerkung in Arbeitsrecht im Betrieb, Heft 5 / 2004, Seite 319 bis 320 http://www.aib-verlag.de/aib/zeitschriften/detail.asp?Zeitschrift=Arbeitsrecht+im+Betrieb&ID=3403

Ausschlussfrist für Kündigungen - Verwirkung, ablehnende Anmerkung zur Entscheidung des BAG vom 15.8.2002, 2 AZR 514/01 = AiB 2004, 127-128. http://www.bundesarbeitsgericht.de

Weihnachtszuwendungen und Fehlzeiten,  erläuternde, teils ablehnende Anmerkung zur Entscheidung des BAG vom 7.8.2002, 10 AZR 709/01 = AiB 2004, 63-64. http://www.bundesarbeitsgericht.de  

Entgeltfortzahlung und regelmäßige Überstunden, BAG, Urteil vom 26.06.2002 - 5 AZR 592/00,
in Arbeitsrecht im Betrieb, Heft
1 / 2004, Seite 61 bis 63 http://www.aib-verlag.de/aib/zeitschriften/detail.asp?Zeitschrift=Arbeitsrecht+im+Betrieb&ID=2967

Entgeltfortzahlung und Arbeitszeitkonten,  BAG, Urteil vom 13.03.2002 - 5 AZR 470/00, mit Anmerkung RA Steen, Arbeitsrecht im Betrieb, Heft 9/2003, Seite 567 bis 568  http://www.aib-verlag.de/aib/zeitschriften/detail.asp?Zeitschrift=Arbeitsrecht+im+Betrieb&ID=2550

Wahlanfechtung bei Arbeitnehmerüberlassung, kurze, erläuternde Anmerkung zur Entscheidung des ArbG Frankfurt vom 22.5.2002, 2 BV 148/02 = AiB 2003, 626-627. http://www.lexisnexis.de/aktuelles/?showaktuelles=37961

Entgeltfortzahlung nach Wartezeit,  ablehnende Anmerkung zur Entscheidung des BAG vom 12.12.2001, 5 AZR 248/00 = AiB 2002, 647-648. http://www.aib-verlag.de/aib/zeitschriften/detail.asp?Zeitschrift=Arbeitsrecht+im+Betrieb&ID=1861

Umsetzung von BR-Mitgliedern von Wechselschicht in Normalschicht, positive Kommentierung der Entscheidung LAG Hamburg v. 11.11.1994, 6 TaBV 2/94 in der Zeitschrift "Der Betriebsrat" 1995, S. 35 f. Das Verfahren zeigt weiterhin die Möglichkeit auf, die Streitigkeiten über Grund und Höhe des fortzuzahlenden Entgelts (hier: bezahlte Pausen) statt im Urteilsverfahren im Beschlussverfahren auszutragen (Die wesentlichen Entscheidungsgründe und die Anmerkung können beim Verfasser angefordert werden kanzlei@steenrae.de)

Aufhebungsanspruch Werkvertragsbeschäftigung; BAG, Beschluss vom 1.8.1989 - 1 ABR 54/88 - mit Urteilsanmerkung von RA Wolfgang Steen in: Arbeitsrecht im Betrieb, Heft 5/1990, Seiten 200-203. als pdf


Büro in der Hamburger Innenstadt - gegenüber dem Karstadt Haupthaus